Babymassage

Berührung ist Nahrung für die Seele und „geht unter die Haut“. In der Babymassage schaffen Eltern für ihr Baby einen Raum für Zuwendung, Hingabe und Berührung, der beiden guttut.

Die Babymassage nach Frédérick Leboyer/Shantala fördert die Durchblutung und Tiefenwahrnehmung der Kinder. Sie wirkt entspannend, kann Bauchschmerzen lindern und die Babys können sich besser fühlen und in die Ruhe zurückfinden. Sie kann sich positiv auf den Babyschlaf auswirken und ein fester Bestandteil im Familienleben werden, der auch mit heranwachsenden Kindern ein schönes Ritual sein kann.

Eltern, die in Austausch mit anderen über Freuden und Schattenseiten des Alltags mit Baby und nicht so viel alleine sind, fühlen sich oft viel wohler und sind entlasteter. Die intensive Kommunikation während der Massage wirkt sich auf die Bindungsentwicklung zwischen Eltern und Kindern aus. 

Gerade für Familien mit einem turbulenten Start kann das Erlernen der Babymassage hilfreich sein, um zu mehr Ruhe zu finden. Sollten Sie hier unsicher sein, ob der Kurs etwas für Sie ist, rufen Sie mich gerne an.

Im sechswöchigen Kurs:

  • Üben wir in verschiedenen Schritten die Massage von Leboyer/Shantala sowie Elemente von Baby-Yoga und Kolik-Massage. Bei Interesse können wir auch Massage-Griffe für (Klein-)Kinder mit integrieren.
  • Kurze thematische Impulse und entspannende Körperübungen machen den Kurs zu einem Ort, wo man sich über das Leben mit dem neuen Familienmitglied austauschen kann und Entlastung erfährt.
  • Ein persönliches Massageöl mit Lieblings-Duft, Überblicks-Handouts zur Massage und zu Themen mit Baby, sowie Tee im Kurs stelle ich zur Verfügung.
  • Singen wir Lieder und lernen Streichelspiele

Babymasse ist geeignet für Babys ab ca. 8 Wochen bis zum Krabbelalter.

Und übrigens: Das Baby bestimmt, ob es im Kurs massiert werden möchte oder nicht. Kommen Sie so in den Kurs, wie Sie gerade sind und wir finden einen Weg, wie Sie gut dabei sein können. 

Organisatorisches: 

  • Bitte bringen Sie eine Decke oder ein Handtuch sowie eine wasserdichte Unterlage, z. B. Einwegwickelunterlage mit
  • Der Kurs kostet 75€ und umfasst sechs Termine à 60 Minuten; aktuell sind Kurse in Planung, bei Interesse bitte melden
  • PartnerInnen können nach Kapazität und vorheriger Absprache im Kurs dabei sein (Kosten 15€/Termin)
  • Bitte tragen Sie Kleidung, in der Sie auf dem Boden sich sitzend wohlfühlen und die Sie an die etwas wärmere Temperatur im Raum anpassen können. 

Babymassage als Einzelberatung im Hausbesuch oder in meiner Praxis

  • „(Baby-)Massage Rundum-Berührt Paket“: 1 x vor der Geburt, 3 x danach, dazu 1 x auf Wunsch Verwöhn-Massage (nach Eva Reich) im Wochenbett für die Mutter (5 x 60 min. = pro Stunde 55€, 275€)
  • „Einführungs-Babymassage-Paket“ nach der Geburt bei Ihnen zuhause oder bei mir in der Praxis mit zum Beispiel 3 Terminen à 60 min (pro Stunde 55€). Die Anzahl der Termine insgesamt bestimmen Sie.
  • Übrigens: Da ich mit Demopuppen unterwegs bin, können auch PartnerInnen oder größere Geschwister die Massage mit üben.

Übrigens: Alle Kurse eignen sich auch gut als Gutschein-Geschenk zur Geburt!